Rund um unsere Zähne!

Das Thema „Zähne“ wurde von den beiden ersten Klassen gemeinsam erarbeitet. Hier einige Eindrücke:
 

Zuerst konnten die Kinder in einer Werkstatt ihr Wissen rund um die Zähne vertiefen. 
Hier wurden fantasievolle Zahnpastatuben gestaltet. 
Es wurde gepuzzelt und gemalt. 
Sachtexte über die verschiedenen Aufgaben der Zähne mussten gelesen werden 
Dann bekamen wir Besuch von einer Fachfrau. Sie erzählte den Kindern einiges über Bakterien.
Gebannt lauschten die Kinder, was passiert, wenn man sich nicht regelmäßig die Zähne putzt.
Dann zeigte sie den Kindern mit einem Styroporzahn einen eindrucksvollen Versuch. 
Was passiert, wenn die Säure, die die Bakterien ausscheiden, auf unsere Zähne gelangt?
Sie frisst ein Loch in den Zahn! Beeindruckt sahen die Kinder der „gefräßigen“ Säure zu.
Deshalb ist das richtige und regelmäßige Zähneputzen so wichtig!
Hier bekommen die Kinder gezeigt, wie das geht. 
Danach folgte die praktische Übung. 
Es wurde kräftig geputzt: die Außenseiten und die Innenseiten der Zähne. Auch die Kauflächen wurden nicht vergessen.
Zuerst der Oberkiefer und danach der Unterkiefer.
Das macht Spaß, besonders mit der ganzen Klasse.
Zur Startseite